by Milutin Petrović at 13.04.2023, 15:30
[doc][Bild: QEVGo1v.jpg]
 Einladung zum II. Weltforum 
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
wir freuen uns sehr, Sie zum II. Weltforum einzuladen, das im April 2023 in Vinasy als Nachfolgeveranstaltung des I. Weltforums in Syffia stattfinden wird.
 
Das Ziel des Weltforums ist es, eine Plattform zu bieten, auf der Regierungen, Organisationen und Bewegungen aus verschiedenen Teilen der Welt zusammenkommen, um die aktuellen Herausforderungen zu diskutieren und gemeinsam Lösungen zu finden. Wir sind davon überzeugt, dass diese offene und dynamische Herangehensweise besser geeignet ist, um die Herausforderungen unserer schnell verändernden Welt zu bewältigen.
 
Die Konferenz in Vinasy wird sich auf aktuelle Brennpunkte konzentrieren und die Kodifizierung internationaler Normen behandeln. Gemeinsam werden wir eine Tagesordnung erarbeiten, die den Vorstellungen und Erwartungen aller Teilnehmer gerecht wird. Wir erwarten hochrangige Vertreter aus verschiedenen Ländern und Organisationen, um ihre Perspektiven und Erfahrungen zu teilen.


[Bild: bVACKLI.jpg]

 
Wir sind fest davon überzeugt, dass die Teilnahme Ihres Landes an dieser Konferenz von unschätzbarem Wert sein wird. Wir freuen uns darauf, Ihre Vertreter zu begrüßen und mit ihnen zusammenzuarbeiten, um die aktuellen Herausforderungen unserer Zeit zu bewältigen.
 
Mit freundlichen Grüßen,
 
Milutin Petrovic
Außenminister Severaniens
by Friedrich von Wexel at 03.03.2023, 19:57
Sehr geehrte Mitspieler des Empire Outremer,
 
im Rahmen unserer Anstrengungen zur Wiedereintragung der Republik Dionysos bitten wir euch als einen der vetoberechtigten Staaten um eure Zustimmung.
 
Wir haben den Antrag auf Eintragung sorgfältig geprüft und alle erforderlichen Informationen bereitgestellt:
 
Voller Name der Nation: Republik Dionysos
Kurzname: Dionysos
Kürzel: DY
Forum: http://republik-dionysos.de/index.php?page=forum
Webseite: http://republik-dionysos.de
 
E-Mail-Adresse des Ansprechpartners: brianmasonwexel [ät] gmail (dot) com
 
Kartenausschnitt:
[Bild: &thumbnail=1]
 
Liste der vetoberechtigten Mitgliedsstaaten:
Dreibürgen
Gran Novara
Targa
Seyffenstein
Empire Outremer
Zedarien
Andro
 
Vielen Dank im Voraus für eure Unterstützung.
by Denis Iwanowitsch Burmakin at 16.12.2022, 14:06

UKAS
PREZIDENT ANDROIJSKAJA FEDERAZIJA
"Über den Minister für Wirtschaft und Finanzen der Androischen Föderation"


In vollstem Vertrauen und Glauben an die Integrität, Weisheit und Fähigkeit, den Patriotismus und Willen zum Dienst am androischen Vaterland, der Einheit und Sicherheit der Föderation und dem Wohlergehen der Völker, die in dieser Föderation miteinander verbunden sind, unter Berufung auf die mir durch die Verfassung übertragenen Rechte und Pflichten als Präsident der Föderation und auf Empfehlung des Ersten Ministers Lawrenti Osokin, ernenne und berufe ich auf

Antonin Sasonow

in das Amt des

Ministers für Wirtschaft und Finanzen

und übertrage ihm alle Rechte und Pflichten dieses Amtes mit Wirkung zum 16. Dezember 2022 mit dem Auftrag, all seine Pflichten getreulich nach den von mir jetzt oder in der Zukunft festgesetzten Richtlinien und Anweisungen zu erfüllen und den durch die Verfassung vorgeschriebenen Eid zu leisten.

Ich ordne an, dass diese Ernennung wirksam sein soll, bis der amtierende Präsident der Föderation etwas anderes bestimmt oder die Föderalen Gesetze es erfordern.

[Bild: i12875bflga5.png]
PREZIDENT ANDROIJSKAJA FEDERAZIJA
(D. BURMAKIN)


Koskow, Kreml
16. November 2022
No. 2843


GENEHMIGT
durch das Dekret des Präsidenten
Androische Föderation
vom 16. November 2022 No. 2842
by Gordon und Co OOO at 14.12.2022, 00:24
Das Bauunternehmen "Gordon & Co OOO" unterhält eine Niederlassung in Koskow. In Andro tritt die Firma häufiger unter den Markennamen "Kusnezow" oder "Gromow & Syn" in Erscheinung. Ein guter Teil der letzten großen Baustellen wird durch die Firma unterhalten. Zu den Diensten der Firma zählen nicht nur Ingenieurbau, Oberbau, Tunnelbau, Hoch- und Tiefbau, sondern auch Bauplanung, Fahrzeugverleih und Architekturleistungen.

Kusnezow ist für die errichteten Stahlbauten bekannt, von Brücken über Hallen und Bahnverbindungen wurde bereits etliche male das Können bewiesen. Die Marke wurde 1982, damals noch unter anderem Eigentümer, eingeführt.

Gromow & Syn ist im Jahre 1998 eingetragen worden und seit dem ein Garant für Qualität und Termintreue.

Zeichnungsbefugt ist Jefim Sergejewitsch Loginow seines Zeichens Generaldirektor.
by Eduskunta at 07.12.2022, 12:40
An diesem Dienstagmorgen war der Plenarsaal - bis auf wenige Ausnahmen - voll besetzt. Dies galt insbesondere sowohl für Gästetribüne als auch die Presseränge. Niemand wollte an diesem historischen Tag fehlen. Eine allgemeine Gesprächigkeit war zu vernehmen, die nicht störend wirkte, sondern der eine gewisse Erhabenheit inne wohnte.

Als die Saaltüren geschlossen wurde kehret rasch Ruhe ein. Gespannte Blicke richteten sich auf Tarvo Kapanen, den Parlamentssprecher. Stoisch saß dieser auf dem exponiert stehenden Stuhl auf dem erhabenen Podest, zu dem mehrere Stufen hinaufführten. Von dort blickte der Sprecher hinunter in die Gesichter der Abgeordneten im Plenum. Vereinzelt war noch ein Räuspern oder gar Husten zu hören. Tarvo Kapanen schien die allgemein eingekehrte Ruhe auszureichen, als er sich mit sonorer Stimme an die Zuhörer wendete.


"Werte Abgeordnete, werte Gäste, an diesem 4. Dezember 2022 haben wir Geschichte geschrieben...". Applaus aufbrandete auf, so dass Kapanen inne hielt, ehe er fortfuhr.

Kapanen ging in seiner 15-minütigen Rede auf die wechselhafte Geschichte Mawettas ein und hob dabei immer wieder hervor, dass die Bürger Mawettas sich dabei zu keinen Zeitpunkt der Ernüchterung hingegeben, sondern stets den Tatsachen in die Augen gesehen hätten. Die Hoffnung, so Kapanen, wäre dabei niemals auf der Strecke geblieben, so dass sich am Ende die mawettische Beharrlichkeit wieder einmal durchgesetzt und sie zu dem jetzigen geschichtsträchtigen Moment geführt hätte.
by JTB (Börse) at 30.11.2022, 13:14
Die Meldungen aus Korgowien zu den erschwerten Bedingungen bei der Ausbringung des Winterweizens und die zu erwartenden Auswirkungen auf die Ernte 2023 lassen die Händler nervös werden. Noch unterliegt der Preis für korgowischen Weizen mit 12,5 % Proteingehalt den üblichen Tagespreisschwankungen. 

Tendenz: steigend
by Erzähler at 30.11.2022, 12:21
Meteorologen berichteten Ende September von den schwierigsten Wetterbedingungen in den letzten zehn Jahren. Nur 10 bis 15 Prozent der Anbauflächen in Korgowien sollen wegen der lange anhaltenden Trockenheit für die Aussaat von Wintergetreide geeignet sein. Ende September waren dem für Landwirtschaft zuständigen korgowischen Staatsrat Jaroslaw Scharow zufolge erst 25 Prozent der beabsichtigten Winterweizenfelder bestellt. Die Aussaat von Winterweizen läuft so langsam wie seit mindestens zehn Jahren nicht. Die Aussaat wird deswegen sogar vermutlich bis in den Dezember, so es die Wetterbedingungen erlauben.
by ensim TV at 26.11.2022, 15:43
*zapp*
Kommission legt Verfassungsentwurf vor - Tag des Referendums steht fest
Still war es um die Kommission zur Ausarbeitung einer Verfassung für die Republik Mawetta - so der offizielle Name - geworden. Die dabei kontrovers und teils hitzig geführten Gespräche der Kommission mündeten monatelang zumeist in  ergebnislosen Treffen der Kommission, so dass das allgemeine Interesse der Öffentlichkeit stetig abnahm.

Nach nunmehr acht Monaten legte die Kommssion einen Verfassungsentwurf vor, über dessen Annahme die Bevölkerung durch ein Referendum entscheiden sollte. Die Vorbereitungen für das Referendum zur Abstimmung über die Verfassung der Republik Mawetta laufen auf Hochtouren. Der offiziell genannte Tag zur Abstimmung ist traditionell der Sonntag und fällt somit auf den 4. Dezember 2022.

Die am Ende doch noch zügig vorangetriebene Ausarbeitung und das zeitnahe Referendum lassen das abgeflaute Interesse der Öffentlichkeit sprunhaft ansteigen. Kritiker des gesamten Ablaufes, die wochenlang unkten, die Föderation würde gar den Status einer Republik kassieren wollen, sehen sich nun im Hintertreffen.

*zapp*
by Informationsdienst at 23.11.2022, 21:57
Die Börse veröffentlich in regelmäßigen Abständen Angebote (Quests), bei denen bestimmte Handelsgüter unter bestimmten Voraussetzungen von einen Hafen zu einem Bestimmungsort (meist Zielhafen) verbracht werden müssen. Die Angebote können von Unternehmen angenommen und - sofern gewünscht - an Subunternehmer (bspw. Frachtführer) übergeben werden. Die Angebote (Quests) sind dabei unterschiedlich schwer zu bewerkstelligen.

Ein Angebot kann beispielsweise wie folgt aussehen:

Termingeschäft
Mais, Korgowischer Nr. 2 Gelb, FOB Hafen Port Alexejew, Korgowien, Androische Föderation
60.000 Tonnen zu 172,14 "Credits"/Tonnen
Auftraggeber: Agroton SAO (Korgowien, Androische Föderation)
Bestimmungort: Republik Bergen, Trübergen, Hafen Londhaven

Zeit: 7 RL-Tage ab Übernahme
Schwierigkeit: mittel

Voraussetzungen:
  • Laden der Ware in Port Alexejew, Korgowien, Androische Föderation
    (1 Beitrag)
  • Seeweg zum Bestimmungsort
    (2 Beiträge in Androische Föderation zwischen Tag 2 und 5 nach Übernahme)
  • Löschung der Ware am Bestimmungort
    (1 Beitrag in Republik Bergen, Trübergen, Hafen Londhaven)
by Denis Iwanowitsch Burmakin at 04.11.2022, 11:29

UKAS
PREZIDENT ANDROIJSKAJA FEDERAZIJA
"Über den Vizepräsidenten der Androischen Föderation"


In vollstem Vertrauen und Glauben an die Integrität, Weisheit und Fähigkeit, den Patriotismus und Willen zum Dienst am androischen Vaterland, der Einheit und Sicherheit der Föderation und dem Wohlergehen der Völker, die in dieser Föderation miteinander verbunden sind, unter Berufung auf die mir durch die Verfassung übertragenen Rechte und Pflichten als Präsident der Föderation, ernenne und berufe ich

Lawrenti Osokin

in das Amt des

Vizepräsidenten

und übertrage ihm alle Rechte und Pflichten dieses Amtes mit Wirkung zum 4. November 2022 mit dem Auftrag, all seine Pflichten getreulich nach den von mir jetzt oder in der Zukunft festgesetzten Richtlinien und Anweisungen zu erfüllen und den durch die Verfassung vorgeschriebenen Eid zu leisten.

Ich ordne an, dass diese Ernennung wirksam sein soll, bis der amtierende Präsident der Föderation etwas anderes bestimmt oder die Föderalen Gesetze es erfordern.

[Bild: i12875bflga5.png]
PREZIDENT ANDROIJSKAJA FEDERAZIJA
(D. BURMAKIN)


Koskow, Kreml
4. November 2022
No. 2842


GENEHMIGT
durch das Dekret des Präsidenten
Androische Föderation
vom 4. November 2022 No. 2842
  • 1(current)
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 617
  • Weiter 
Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.
Benutzername

Passwort


Anmelden
Durchsuche Foren

Foren-Statistiken
Mitglieder: 1.034
Neuestes Mitglied: Anna Andropowa
Foren-Themen: 8.080
Foren-Beiträge: 117.280
Benutzer Online
Momentan sind 27 Benutzer online
0 Mitglieder
» 25 Gäste
Bing, Google