Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 54.

Für die Registrierung ist aus Gründen der Bot-Abwehr nun (vorerst testweise) erforderlich, ein Lieblings-Netzwerk zu benennen. Wer mag nicht Facebook, YouTube, Discord oder die Mikronationen?
Bereits registrierte Benutzer haben es einfacher und benutzen bitte einfach das User-CP zur Erstellung neuer IDs.

Sonntag, 15. Oktober 2017, 16:18

Forenbeitrag von: »Natalja Igorewna Morosowa«

Soldateneinordnung

Ist sogar einfacher machbar. Die Verteilung der Einheiten bleibt dann aber noch zu klären, wenn ich das richtig sehe und in Erinnerung habe. Sehr interessanter Link bzgl- der sowjetischen Symbolik.

Sonntag, 15. Oktober 2017, 15:44

Forenbeitrag von: »Natalja Igorewna Morosowa«

Soldateneinordnung

Eine topografische Karte ist enorm aufwendig - vor allen in der Größe Andros. Das Derivat dann so wie die oben gezeigte Karte mit den taktischen Zeichen?

Sonntag, 15. Oktober 2017, 09:06

Forenbeitrag von: »Natalja Igorewna Morosowa«

Soldateneinordnung

Nicht nur der Generalstab ist großer Schwachsinn beim Militär. Was genau soll denn auf der Karte sein? Grenzen? Welche? Topografische Gegebenheiten? Welche? Oder sowas in dieser Art?

Samstag, 14. Oktober 2017, 22:18

Forenbeitrag von: »Natalja Igorewna Morosowa«

Soldateneinordnung

Muss ich dich auf Montag vertrösten. Scheint auf meinem Stick zu sein, der auf Arbeit ist.Aber es gab mal eine Karte mit den stationierten Einheiten. Über Sinnhaftigkeit will ich dabei nicht befinden.

Samstag, 14. Oktober 2017, 17:27

Forenbeitrag von: »Natalja Igorewna Morosowa«

Soldateneinordnung

Hmm... Die neue von Andro? Da gabs mal zig Varianten zumal ja immer eine Neugliederung der Verwaltungsgliederung im Raum stand.

Samstag, 14. Oktober 2017, 13:24

Forenbeitrag von: »Natalja Igorewna Morosowa«

Soldateneinordnung

Zitat von »Adila Aslanova« Zitat von »Natalja Igorewna Morosowa« Nicht meine Art von Aktivität, die ich bevorzuge. Kein Problem, die neue Karte kann man auch unter völliger Missachtung des SimOn-Geschehens fertigstellen. Welche Karte? Die hier?

Freitag, 13. Oktober 2017, 21:25

Forenbeitrag von: »Natalja Igorewna Morosowa«

Soldateneinordnung

Für mich tragen die Minister auch einen großen Teil der Ausgestaltung (SimOff) bei, kümmern sich um ihren Bereich, füllen diesen mit (Sinnhaftem und Sinnvollem) Inhalt (Informatives) etc. Es ist also nicht nur ein SimOn-Amt und Titel, sondern genau so mit Aufgaben verbunden.

Freitag, 13. Oktober 2017, 21:19

Forenbeitrag von: »Natalja Igorewna Morosowa«

Soldateneinordnung

Auch da habe ich ein anderes Verständnis von Ministern (ganz allgemein gesagt), was deren Aufgabe ist

Freitag, 13. Oktober 2017, 21:07

Forenbeitrag von: »Natalja Igorewna Morosowa«

Soldateneinordnung

Denke, dass würde sich durchaus finden. Meiner Meinung nach kann es aber so wie es gerade läuft nicht weitergehen ohne das Andro versenkt wird. Manch einer müsste sich dann eben ggf. etwas umorientieren - aber ich denke genügend Unterstützung wäre da denjenigen durchaus gegeben. Man stelle sich das mehr vor wie eine Art Drehbuch, welches es gibt und man schlüpft eben in diese und jene Rolle mit der man sich identifizieren kann.

Freitag, 13. Oktober 2017, 21:00

Forenbeitrag von: »Natalja Igorewna Morosowa«

Soldateneinordnung

Welche nochmal genau?

Freitag, 13. Oktober 2017, 20:09

Forenbeitrag von: »Natalja Igorewna Morosowa«

Soldateneinordnung

Das mit der ID hat sich ja nun geklärt - wenn ich mir auch gewünscht hätte, dass die Umstände glücklicher gewesen wären. @Wladimir L. Wie viel Zeit hast du? Etwas ernster: man müsste im Grunde genommen Grundlegendes ändern - damit meine ich nun nicht mal irgendetwas etwas Technisches oder so, sondern rein von der Spielweise und dem Verständnis. nein, es wäre keine Hauruck-Aktion dazu notwendig, d.h. einmal Schnipp und Neustart, sondern vielmehr das Ganze SimOn regeln/entwickeln. Dazu würde es ab...

Freitag, 13. Oktober 2017, 19:37

Forenbeitrag von: »Natalja Igorewna Morosowa«

Soldateneinordnung

@Ljubow Alexandrowna Ging mir um grundsätzliches und wie ich Andro derzeit wahrnehme und was mir daran missfällt. @Wladimir L. So einfach ist das meines Erachtens nach jetzigem Stand nicht - und das meine ich nun nicht mal in Bezug auf ein "intermikronational", sondern auf ein "national". Dazu müsste man so einige Stellschrauben massiv drehen. Das letzte "starke Andro", welches auch intermikronational wahrgenommen wurde, war unter N. Demidow. Und selbst da war es eigentlich (leider noch) mit ang...

Freitag, 13. Oktober 2017, 18:29

Forenbeitrag von: »Natalja Igorewna Morosowa«

Soldateneinordnung

Es geht nicht um Burgfrieden oder wilde Zänkerei - man sollte sich nur im klaren darüber sein was Andro darstellt, wie Andro tick und vor allem das Andro der Antagonist zu westlichen MNs ist. Diese Nation dann zu verwestlichen mit Denkmustern oder Handlungsweisen die westlich orientiert und motiviert sind, sind schlicht kontraproduktiv und entsprechen nicht dem Herz und der Seele von Mütterchen Andro. Andro ist nicht westlich "verweichlicht", sondern schon immer von Stärke und Macht "besessen". ...

Freitag, 13. Oktober 2017, 17:00

Forenbeitrag von: »Natalja Igorewna Morosowa«

Soldateneinordnung

Meine ID in Notschistan

Freitag, 13. Oktober 2017, 16:34

Forenbeitrag von: »Natalja Igorewna Morosowa«

Soldateneinordnung

Und Andro hat immer noch seinen Schmuse-Kurs mit "wir haben alle so lieb und finden Friede, Freude und Eierkuchen ganz hervorragend" - und dann wird sich noch gewundert, weshalb Andro niemanden interessiert wenn es hier genau so abläuft wie in den anderen (noch) verbliebenen Mikronationen. Notschistan biedert sich auch mal wieder weltweit an und das nach dem Bürgerkrieg unter Militärherrschaft. Und da finde ich es ja ganz hervorragend, dass man dazu auch noch einfach meine ID klaut. Ganz großes ...

Freitag, 13. Oktober 2017, 11:39

Forenbeitrag von: »Natalja Igorewna Morosowa«

Soldateneinordnung

Zitat von »Afanassi Artjomowitsch Andropow« Ich habe ihren Text übersetzt,sagt mir nicht das es keinen Oberstarzt gibt,es wird z.B von einen Acting Oberst gesprochen. Acting Oberst? Die Bezeichnung setzt sich schlicht aus militärischem Rang + Suffix "des medizinischen Dienstes" zusammen, also bspw. Oberstleutnant des medizinischen Dienstes einen Oberstansarzt oder dergleichen kennt man in den russischen Streitkräften nicht. Ebenfalls ist den "Prf. Dr." ebenfalls mehr als zweifelhaft. Und um es ...

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 19:22

Forenbeitrag von: »Natalja Igorewna Morosowa«

Soldateneinordnung

Das was ich gelesen hab, hat mir gereicht - und ich meine damit nun nicht unbedingt deine Beiträge.

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 17:41

Forenbeitrag von: »Natalja Igorewna Morosowa«

Soldateneinordnung

Nicht meine Art von Aktivität, die ich bevorzuge.

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 16:25

Forenbeitrag von: »Natalja Igorewna Morosowa«

Soldateneinordnung

... ach ich hatte die leise Hoffnung, der Slapstick hätte sich hier gelegt und dann... aber naja: Er lebe hoch! Ura! (oder so ähnlich)

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 13:57

Forenbeitrag von: »Natalja Igorewna Morosowa«

Soldateneinordnung

Und ich hatte schon mit dem Gedanken gespielt... ach nein... besser nicht.