Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-10 von insgesamt 10.

Aufgrund von erheblichen Bot-Registrierungen ist es nötig geworden, die Gegenmaßnahmen zu verstärken. Sollte es für euch wider erwarten nicht möglich sein, einen Account zu erstellen, wendet auch bitte an die Administration. Wenn ihr bereits einen Account habt, könnt ihr auch nach dem Login den ID-Creator benutzen.

Montag, 10. März 2008, 19:03

Forenbeitrag von: »Eduardo Favrét Chillida«

Ankunft

Verlässt einige Tage später das Land um in seine Heimat zurückzufliegen. Ein paar Landestypische Alkoholica inklusive

Montag, 10. März 2008, 19:00

Forenbeitrag von: »Eduardo Favrét Chillida«

Gespräch mit Eduardo Favrét Chillida

*Steht auf und schüttelt Genosse Ignaf die Hand* Es, war mir eine Freude ihre Bekanntschaft zu machen. Ich werde alles der Leitung vorlegen die dann darüber entscheidet. Aber ich relativ sicher das sie noch von mir hören dürften. Auf Wiedersehen

Freitag, 7. März 2008, 21:25

Forenbeitrag von: »Eduardo Favrét Chillida«

Gespräch mit Eduardo Favrét Chillida

Wenn sie mir dann eventuell noch so freundlich wären und mir Adressen nennen könnten, würde ich ihre Zeit nicht mehr weiter in Anspruch nehmen. *Hat alles in seinen Aktenkoffer gepackt und legt eine Vistenkarte auf den Tisch.*

Donnerstag, 6. März 2008, 18:48

Forenbeitrag von: »Eduardo Favrét Chillida«

Gespräch mit Eduardo Favrét Chillida

*Trinkt die Tasse Tee aus* Das sie mit etwa wenig anfangen können kann ich gut verstehen. Sicher können sie aber auch verstehen das ich ihnen im Moment die Anzahl der Beschäftigten auf die Person genau nicht nennen kann. Um dieses Thema ob man einen oder zwei Hausmeister braucht kümmert sich die Personalabteilung unseres Unternehmens. Für die Baugenehmigungen werde ich mich wohl mit der Standortverwaltung auseinandersetzen müssen oder? *Stellt die leere Tasse auf den Tisch* Nein, danke ich habe ...

Mittwoch, 5. März 2008, 19:37

Forenbeitrag von: »Eduardo Favrét Chillida«

Gespräch mit Eduardo Favrét Chillida

Selbstverständlich wird die Fabrik aktuellen Baustandards entsprechen und mit Filtern und weiteren Maßnahmen möglichst Umweltschonend betrieben. Als Standort wäre Petrograd am wirtschaftlichsten. Das Vorhandensein eines Hafens wichtig, da die dort produzierten Waren auch für den Export vorgesehen sind. Geplant ist die Produktion mit etwa 1500 Arbeitern zu beginnen und je nach Bedarf und Wirtschaftlicher Lage bis zu 2500 zu beschäftigen. Die Standortleitung der Fabrik könnte aus Andro eingestellt...

Dienstag, 4. März 2008, 19:39

Forenbeitrag von: »Eduardo Favrét Chillida«

Gespräch mit Eduardo Favrét Chillida

Die NFT produziert eine ganze Reihe von Produkten im Automobilsektor. Unsere Produktpalette umfasst Gummi Artikel zum Beispiel Dichtungen, Manschetten, Schläuche und Halterungen. Den wesentlich größeren Teil machen jedoch die von NFT Hergestellten Fahrzeugreifen aus. Die Palette umfasst dabei die Marken NFT Tyres, Secura, Redonda, Sunstone und Maloso Reifen. Derzeit wird von unseren IT Spezialisten ein Internetauftritt realisiert, auf dem sich Privatkunden, Händler und Automobilhersteller demnäc...

Freitag, 29. Februar 2008, 19:35

Forenbeitrag von: »Eduardo Favrét Chillida«

Gespräch mit Eduardo Favrét Chillida

Erfreut. Ein Tee wäre sehr zuvorkommend von Ihnen Danke. *Setzt sich und holt einige Unterlagen aus der Aktentasche und legt sie vor sich hin* Um gleich zur Sache zu kommen. Ich bin im Auftrag des Unternehmens NFT hier. Wir suchen einen Standort für eine neue Produktionsstätte. Andro liegt relativ zentral und wäre für unser Vorhaben prädestiniert. Ich bin hier um die weiteren Standortkriterien zu erfahren und zu bereden ob dies seitens ihrer Regierung gewünscht ausländische Unternehmen in ihrem ...

Montag, 25. Februar 2008, 21:13

Forenbeitrag von: »Eduardo Favrét Chillida«

Gespräch mit Eduardo Favrét Chillida

*Ein Wagen hält vor dem Gebäude, Eduardo steigt aus und weist den Fahrer an in der Nähe auf ihn zu warten. Im Foyer angekommen, erkundigt er sich nach dem Weg in das Büro des zuständigen Beamten und folgt diesem. An der Türe angekommen klopft er zweimal bevor er eintritt* Guten Tag, mein Name ist Eduardo Favrét. Mit wem habe ich die Ehre? *Reicht dem Gegenüber die Hand*

Freitag, 22. Februar 2008, 20:22

Forenbeitrag von: »Eduardo Favrét Chillida«

Büro des Föderalen Ministers

Lässt sich einen Termin für ein Gespräch geben

Freitag, 22. Februar 2008, 20:18

Forenbeitrag von: »Eduardo Favrét Chillida«

Ankunft

Landet mit einem Linienflug auf dem Flugplatz und lässt sich in die Stadt fahren