Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 27.

Die Nutzungsbestimmungen wurden neu gefasst, daher ist eine erneute Zustimmung auch für registrierte Benutzer erforderlich.

Sonntag, 16. März 2008, 00:27

Forenbeitrag von: »Natascha Boroljew«

Test

FP

Montag, 12. November 2007, 23:04

Forenbeitrag von: »Natascha Boroljew«

Sowjetunion

Zitat Original von Katharina I. Solingen ist durchaus vernünftig, das ist richtig. Ich frag mich nur was das mit HGD zu tun haben soll. Schließe mich dem an. Solingen hat außerdem einen guten Humor, wie ich an einigen seiner Beiträge sehe.

Sonntag, 11. November 2007, 00:12

Forenbeitrag von: »Natascha Boroljew«

RE: Bolschewiki und Menschewiki

Zitat Original von Gregori Brylinski Jetzt hat Andro soch seinen Klassenkampf Bolschewiki = Adel, Volk Menschewiki = Catherine, Remski

Donnerstag, 18. Oktober 2007, 21:02

Forenbeitrag von: »Natascha Boroljew«

[Antrag] Boroljew

Sie haben mich eben wirklich erschreckt, mein Herr. Kann ich Sie nicht auf ein Abendessen einlassen?

Donnerstag, 18. Oktober 2007, 19:47

Forenbeitrag von: »Natascha Boroljew«

[Antrag] Boroljew

Um des Zarens Willen, wie kommen Sie denn darauf, Herr Brylinski?

Donnerstag, 18. Oktober 2007, 17:15

Forenbeitrag von: »Natascha Boroljew«

Mitteilung aus Devon

Allen Anschein nach wird es vorerst zum Glück keinen weiteren Krieg geben, wenn ich diese Debatte richtig interpretiere. Wichtig wäre doch erstmal zu überprüfen, was denn nun wirklich vorgefallen ist. Ich würde es daher begrüßen, wenn die Duma einen Untersuchungsausschuss einsetzen würde, der sich mit der ganzen Angelegenheit befasst. Die nötige Zeit haben wir dazu ja anscheinend.

Donnerstag, 18. Oktober 2007, 00:44

Forenbeitrag von: »Natascha Boroljew«

Stadtschloss des Großfürsten

Zitat Würden Sie es auch in Erwägung ziehen, in der Reichspolitik aktiv zu werden? Durchaus, Hoheit.

Donnerstag, 18. Oktober 2007, 00:23

Forenbeitrag von: »Natascha Boroljew«

Stadtschloss des Großfürsten

Nun, Hoheit, bisher war ich als auf das Strafrecht spezialisierte Anwältin tätig. In der Provinz Korgowska werde ich in Kürze ein Richteram antreten sowie das Amt der Justizministerin.

Mittwoch, 17. Oktober 2007, 22:49

Forenbeitrag von: »Natascha Boroljew«

Stadtschloss des Großfürsten

Tritt vor ihre Hoheit und macht einen Knicks. Eure Hoheit, ich habe zu danken, dass Ihr mir in eurer Großzügigkeit eine Audienz gewährt habt. Ich hörte von Ihren Erfolgen mit der "reactionairen Liste" und stehe voll und ganz hinter diesem Weg. Dem Weg, eine gerechte und würdige Politik zum Wohle der Aristokratie zu betreiben. Hoheit, ich biete Euch meine vollste Unterstützung im Kampf gegen diesen lächerlichen Democratismus an und meine vollste Ergebenheit.

Mittwoch, 17. Oktober 2007, 22:33

Forenbeitrag von: »Natascha Boroljew«

[Antrag] Boroljew

na dann Ich hoffe der Gestezgeber wird sich künftig einige Gedanken um die Unterbringung der Gesetzestextsammlung machen.

Mittwoch, 17. Oktober 2007, 22:27

Forenbeitrag von: »Natascha Boroljew«

Stadtschloss des Großfürsten

Meldet sich beim Hofrat für eine Audienz an.

Mittwoch, 17. Oktober 2007, 22:19

Forenbeitrag von: »Natascha Boroljew«

[Antrag] Boroljew

Ich bedanke mich, mein Herr. Bin ich nun eingebürgert?

Mittwoch, 17. Oktober 2007, 22:13

Forenbeitrag von: »Natascha Boroljew«

[Antrag] Boroljew

Ich, Natascha Boroljew, schwöre hiermit feierlich, dass ich der Verfassung, dem Zaren, dem Volk und dem Land Andro meine ewige Treue schwöre. Ich gelobe meine Heimat gegen alle inneren und äußeren Feinde zu verteidigen. Ich gelobe die Demokratie zu fördern und mich aktiv in das Arbeitsleben Andos einbringe

Mittwoch, 17. Oktober 2007, 16:22

Forenbeitrag von: »Natascha Boroljew«

Gespräch - Boroljew

Es gibt einen Haufen Gesetze, durch die ich mich arbeiten muss... Das wird schon einige Zeit in Anspruch nehmen. Ich habe zu danken, Majestät.

Mittwoch, 17. Oktober 2007, 16:17

Forenbeitrag von: »Natascha Boroljew«

Gespräch - Boroljew

Verstehe. Mal sehen, vielleict wird sich meine Arbeit so bewähren, dass ich auch auf Reichsebene meine Arbeit in den Dienst stelle.

Mittwoch, 17. Oktober 2007, 16:06

Forenbeitrag von: »Natascha Boroljew«

Gespräch - Boroljew

Nun, bisher unterhielt ich eine kleine Kanzlei in der Bundesrepublik Bergen mit der ich auf das Strafrecht spezialisiert war und legte zwei Staatsexamen erfolgreich ab. Ich werde mich erstmal in die androsische Gesetzeslage einarbeiten müssen. Aber ich denke, dass wird das kleinere Übel sein.

Mittwoch, 17. Oktober 2007, 15:59

Forenbeitrag von: »Natascha Boroljew«

Gespräch - Boroljew

Majestät, Natascha Boroljew mein Name. Sie baten mir eine Stellung als Richter an?

Mittwoch, 17. Oktober 2007, 15:54

Forenbeitrag von: »Natascha Boroljew«

Gespräch - Boroljew

Trifft in der Residenz seiner Majestät ein.

Mittwoch, 17. Oktober 2007, 15:52

Forenbeitrag von: »Natascha Boroljew«

[Antrag] Boroljew

Sie können in Kürze meinen Besuch dort erwarten.

Mittwoch, 17. Oktober 2007, 15:50

Forenbeitrag von: »Natascha Boroljew«

[Antrag] Boroljew

Wo müsste ich mich dafür melden?